zurück zu praesenzstellen.de

Wissenschaftler:innen aus 4 Brandenburger Hochschulen auf dem Innovationssymposium in Neuruppin

Am 11. Mai 2022 ludt die InKom Neuruppin GmbH zusammen mit der IHK und der Technischen Hochschule Brandenburg zum 10. Innovationssymposium für KMU. In diesem Jahr öffnete die Ruppin Zahntechnik GmbH für die spannende Unternehmensveranstaltung ihre Türen und gewährte einen Blick hinter die Kulissen. Der Nachmittag zum Thema "Transformationsprozesse in kleinen und mittelständischen Unternehmen" begann entsprechend mit der Besichtigung der Produktionsstätte der Ruppin Zahntechnik GmbH.

Danach ging es mit spannenden Vorträgen weiter. Zu Gast waren vier Referierende aus den Brandenburger Hochschulen und vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus. Diese zeigten in ihren Ausführungen neben den Chancen, die Transformationsprozesse mit sich bringen, auch potenzielle Risiken auf. Aber vor allem präsentierten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in ihren thematisch breit gefächerten Vorträgen spannende Innovationsansätze für die regionale Wirtschaft: 

  • TOP 1: KI Anwendung für den Mittelstand - neue Trends für KMU | Dr. Svetlana Meissner, KI-Trainerin im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus an der BTU Cottbus-Senftenberg
  • TOP 2: Produktionssteigerung durch Retrofitting - Implementierung von KI-Anwendungen an Bestandsmaschinen | Alexander Dietrich, Master of Engineering Maschinenbau, Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus an der Technischen Hochschule Wildau
  • TOP 3: Transformationsprojekte agil und erfolgreich durchführen - Unternehmenskultur im digitalen Mittelstand | Praxisbeispiel eines Umsetzungsprojektes der eCom Logistik GmbH mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus | Gerrit Neuhaus, Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus an der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde
  • TOP 4: Drucken statt Gießen - 3D Druck als alternativer Fertigungsansatz für großvolumige Metall-Bauteile | Prof. Dr.-Ing. Sven-Frithjof Goecke, Technische Hochschule Brandenburg, Lehr- und Forschungsgebiete: Maschinenbau, Fertigungs-/Produktionstechnik, Fügetechnik & Rebekka Jurtz GEFERTEC GmbH, Sales and Project Managerin

Diese Themen wurden beim gemeinsamen Austausch im Anschluss bilateral vertieft.

Wir danken den Referierenden (vermittelt durch die Präsenzstelle Prignitz), der Ruppin Zahntechnik GmbH sowie der InKom GmbH für die interessante Unternehmensveranstaltung. Wenn auch Sie auf der Suche nach Referierenden aus den Brandenburger Hochschulen sind, stehen wir Ihnen zur Kontaktanbahnung gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Daniela Hirsch

Standortverantwortliche - Neuruppin
2EC41646-0AEA-49F2-B5DD-CAE2E4461B6E
FBF303F6-1BD9-44BE-8141-725E28CF8F63
54FDA606-E45F-42F3-8CE1-3338F550BF16